Schlatt & Söhne - Das Dach als Krone des Hauses - Ihr Dachdecker für Bocholt

Komplettservice rund ums Dach

Schön und vor allem dicht sollte es sein. Viel mehr Anforderungen wurden an das Dach als „Krone des Hauses“ noch vor einer Generation nicht gestellt. Doch das hat sich entscheidend geändert. Heute spielen Energieeffizienz und Werterhalt eine mindestens ebenso wichtige Rolle. Das Dach trägt nicht selten hochmoderne Solartechnik. Es sammelt Brauchwasser für die Gartenbewässerung, fördert den Schallschutz und sorgt durch Fenster, Gauben oder Terrassen nicht selten für echten Raumgewinn und Wohnwert. Begrünt sorgt es sogar für ein deutlich verbessertes Gebäudeklima. Entsprechend sorgfältig sollte ein Dach geplant werden.

Steildach

So ein Steildach ist 24 Stunden am Tag und sieben Tage die Woche der Witterung ausgesetzt. Entsprechend große Angriffsfläche bietet es Wind und Regen. Die steigende Umweltbelastung setzt dem Dach ebenfalls zu. Die äußere Schicht kann angegriffen werden. Umso wichtiger ist es, bei der Gestaltung auf qualitativ hochwertige Materialien und eine fachgerechte Eindeckung zu achten. Zudem benötigt auch ein Dach ab und zu eine Wartung. So können kleine Schäden, die im Laufe der Jahre entstehen und am Ende für großen Schaden sorgen können, bereits frühzeitig entdeckt werden.

Bei umfangreicherem Reparaturbedarf ist manchmal eine Neudeckung wirtschaftlicher und damit sinnvoller. Das gilt vor allem dann, wenn eine Sanierung mit einer optimierten Wärmedämmung und einem höheren Schallschutz kombiniert werden kann.

Flachdach

Das früher viel gescholtene Flachdach erlebt dank moderner Techniken eine Renaissance. Grund ist der hohe Nutzen des Flachdaches. Es kann für Beleuchtung und Belüftung, für zusätzliche Wärmedämmung, den Blitzschutz und für den Aufbau umfangreicher Solartechnik, für Terrassen oder Grünanlagen genutzt werden. Wegen dieser wirtschaftlichen Vorteile wird das Flachdach als Multifunktionsfläche vor allem bei Gewerbebauten, auf Bürogebäuden und auf Hochhäusern bevorzugt.

Für die Nachhaltigkeit und Sicherheit von Flachdächern sind zunächst eine fachgerechte Planung und Ausführung wichtig. Eine ebenso große Rolle spielt die Qualität des verwendeten Materials. Die Konstruktion bestimmt dabei die Funktion. Zur Abdichtung werden in der Regel Flüssigabdichtungen sowie Bitumen- oder Kunststoffbahnen verwendet. Sie garantieren die erforderliche Langlebigkeit.

Dachbegrünung

Ob im Garten oder auf dem Dach: Grünflächen verbessern das Klima – sowohl innerhalb als auch außerhalb eines Hauses. Begrünte Dächer sind außerdem ein Blickfang. Diese Hingucker steigern nicht zuletzt den Wert eines Hauses. Dies gilt umso mehr, als sie gegen Schall und Umwelteinflüsse schützen, die Energiekosten senken und die Regenwasserbeseitigungskosten reduzieren. Gleichzeitig wird die Lebensdauer des Daches erhöht.

Bei der Dachbegrünung unterscheiden die Experten zwischen intensiver und extensiver Anpflanzung. Bei extensiven Projekten werden vergleichsweise pflegeleichte Pflanzen und Gehölze eingesetzt. Bei intensiven Projekten sind die Ansprüche deutlich höher. Wir realisieren Pläne nach Ihren individuellen Wünschen, und das gerne auch in Zusammenarbeit mit einem Landschaftsbauer.